Beratung

Letzten Endes sind Sie die einzige Person, die die endgültige Entscheidung treffen kann, doch viele Menschen können Ihnen in diesem Prozess beratend zur Seite stehen:

Fragen Sie einen HörPaten

Die hier genannten Stellen und Webseiten sind allesamt gute Informationsquellen, dennoch geht nichts über den Austausch mit jenen Menschen, die diesen Weg bereits gegangen sind, die Entscheidung getroffen haben und heute mit einem Implantat leben. Hier finden Sie eine Auswahl an Fragen, die Sie mit Ihren eigenen ergänzen können:

  • Wie sieht der Alltag mit einem Implantat für Sie/Ihr Kind aus?
  • Ist der Audioprozessor komfortabel?
  • Gibt es Aktivitäten, die Sie/Ihr Kind mit dem Audioprozessor nicht ausüben können?
  • Wie hat sich Ihr Leben/das Leben Ihres Kindes durch das Implantat verändert?
  • Welche Vorteile bringt das Implantat?
  • Bringt das Implantat auch Nachteile und wie geht man damit um?
  • Welche Erfahrungen haben Sie/Ihr Kind beim Sprechen lernen und der Rehabilitation gemacht?
  • Wie spricht Ihr Kind im Vergleich zu gleichaltrigen hörenden Kindern?
  • Würden Sie sich wieder für eine Implantation entscheiden?
  • Würden Sie anderen Menschen zu einem Implantat raten?
  • Würden Sie heute etwas anders machen?

Setzen Sie sich mit einem HörPaten in Verbindung

und erfahren Sie aus erster Hand mehr über das Leben mit einem Implantat.